Alles Wolle oder was
  Startseite
    Allgemeines
    Wochenaktionen vom Blaseblog
    Stricken
    Socken
    Tücher
    Teddy etc.
    Spinnen/ Färben
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    tikka

    - mehr Freunde

Links
  meermaids - umgezogen
  Viruscreativus
  Schnugiland
  Challengeblog
  Wollzauber
  Leporellas Welt
  Alpenrose
  mikila
  Tumana
  Wollklabauter
  Sockis Gestricksel
  Chaosbraut
  gabycreativ
  Blasebalg
  Jinx
  Sindy
  abc
  Karin
  Reiki-Licht
  Klengelchen
  Morag strickt


www.flickr.com
strickmona  photoset strickmona photoset


http://myblog.de/meermaid

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Offline

Und wieder eine Wochenaktion von Frau Blaseblag.

Tja, in der letzten Zeit war ich öfter mal offline. Beruflich natürlich nicht, da muß ich ja online sein. Und wie oft schau ich in den Pausen mal in einige Blogs oder bei Ravelry vorbei. Aber abends hab ich nur noch kurz E-Mails gecheckt und evtl. noch mal kurz das ein oder andere gelesen.

So freiwillig nur kurze Zeit an der Kiste zu verbringen, fällt mir nicht sonderlich schwer. Schlimmer wäre es, wenn die Kiste nicht funktionieren würde, die Leitung grad mal tot ist oder so. Wenn ich also nicht an die Kiste gehen kann, wenn ich eigentlich möchte.

Wir haben schon so lange einen PC, und auch eigentlich schon sehr lange Internet. Für mich habe ich das Internet erst Ende 2003 entdeckt. Klar kann man sich viele Informationen per Online schnell und einfach holen. Beruflich habe ich schon früher die Online-Sendungsverfolgung von Versanddiensten genutzt. Aber Wolle, Perlen, Kleidung etc online bestellt? Nein, das war irgendwie nicht meins. Und dann kam die Woche zwischen Weihnachten und Neujahr - Ende 2003. Ich durfte arbeiten - ganz alleine, beide Kollegen hatten Urlaub und es war fast nix zu tun. Es waren 3 harte Tage, von 8 bis 17 h ohne wirklich beschäftigt zu sein, diese Zeit absitzen zu müssen. *grusel* Und das ist ja etwas, was ich nicht kann: ich will muss beschäftigt sein. Es gibt immer Sachen, zu denen man beim "Normalbetrieb" nicht so kommt, aber auch die sind irgendwann erledigt. Und dann hab ich einfach mal so über "google" nach Strickanleitungen gesucht .... und wurde fündig. 

Und dann kam eins zum anderen, und ich bekam einen neuen Namen: mermaid - oder wie es heute heißt meermaid.

Ganz Offline wird es mich aber wohl nicht mehr geben, zu viele nette Leute habe ich über das Internet kennen gelernt, sehr viele davon auch persönlich und nicht nur via Chat oder Forum oder Blog. Darauf kann ich nicht mehr kompl. verzichten. Die Möglichkeit an die Kiste zu gehen, die muß da sein, ob ich es dann wirklich tue - steht auf einem anderen Blatt.

11.9.08 09:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung