Alles Wolle oder was
  Startseite
    Allgemeines
    Wochenaktionen vom Blaseblog
    Stricken
    Socken
    Tücher
    Teddy etc.
    Spinnen/ Färben
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    tikka

    - mehr Freunde

Links
  meermaids - umgezogen
  Viruscreativus
  Schnugiland
  Challengeblog
  Wollzauber
  Leporellas Welt
  Alpenrose
  mikila
  Tumana
  Wollklabauter
  Sockis Gestricksel
  Chaosbraut
  gabycreativ
  Blasebalg
  Jinx
  Sindy
  abc
  Karin
  Reiki-Licht
  Klengelchen
  Morag strickt


www.flickr.com
strickmona  photoset strickmona photoset


http://myblog.de/meermaid

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Stricken

Valentinswichtelaktion bei den Schnugis

Bei der Aktion mußte ich natürlich mitmachen - da konnte ich gar nicht anders. Pünktlich kam mein Wichtelpäckchen von Sancho - tolle blaue Wolle und darin sind Überraschungen eingewickelt.

Während des Strickens fallen so nach und nach, die Überraschungen heraus. Mein Knäul (100g Sockenwolle) wog 269g beim Starten. Zuerst hab ich mir aus der wirklich wunderschönen Wolle diese Handwärmer gestrickt. Die Wolle sieht so klasse aus, die muß man sehen. Und wer sieht schon Socken? Schließlich stecken die zur Hälfte im Schuh, also Handwärmer.

Quelle: eigene Idee

Nun waren gerade mal 39g von der Wolle verstrickt, was nun?

Quelle: Mrs.Beetons - umgerechnet auf Sockenwolle und ohne Perlen

Wieder ein paar Gramm verbraucht - nur noch 40g übrig. Für die fällt mir auch noch was ein. Aus dem Knäul kamen inzwischen 1 Päckchen Kettenverschlüsse und 2 Dosen Perlen und das nächste ist schon zu erahnen.

18.2.09 22:40


Pullover...

und zwar einen schwarzen Pullover, mit dem liebäugele ich schon länger. Die Wolle hab ich schon vor langer Zeit gekauft (vor 1 Jahr so ungefähr) und nun hab ich endlich angefangen.

Quelle: Dewdrops aus "A Gathering of Lace"

Gestrickt aus Polyschaf mit Nadeln 3,5. Leider mußte er jetzt seit Freitag ruhen, das Enkelchen war da, da brauch ich kein teures Strickbuch auf den Tisch packen, das überlebt das nicht.

Wenn der fertig ist - ich hab nochmehr Pläne/ Wolle für Pullover, mal sehn, ob ich dann gleich den nächsten - der noch nicht mal ausgeguckt ist - anfange *grins*

Wobei: neue Socken bräuchte ich auch mal....

1.2.09 16:50


Chaos auf dem Arbeitstisch *gg

Moin, muß mich doch mal kurz melden. Die Stimme ist wieder da. Klingt noch sehr nach "rostiger Gießkanne", mal sehn, was der Doc morgen dazu sagt.

Jedenfalls hat ich dann am Sonntag einen Wichtel-Mach-Anfall und gestern dann gleich einen Teddy-mach-Anfall hinterher. Hier mal Fotos dazu, so sieht es auf meiner Kladde aus, wenn ich Wichtel oder Teddyteile stricke:

 

Quelle: eigene Idee, Anleitung auf Viruscreativus.

und so, wenn es Teddyteile sind:

 

Quelle: eigene Idee, Anleitung auf Viruscreativus

11.11.08 10:46


und fertig

ist der Pulli fürs Enkeltöchterchen. Sie war gestern passend zur Anprobe und Fotosession hier.

 Quelle: eigene Idee

Wie man sieht: das Kind darf noch wachsen - der Pulli paßt also bestimmt bis zum nächsten Sommer. Ach, sie hat übrigens keinen langen Hals, hier war Madame der Meinung nach oben schauen zu müssen (ihre Mama guckte über die Sessellehne), es bot sich an, gerade diesem Bild den "Kopf abzuschneiden" *sfg*

26.9.08 07:49


Ein neues Projekt angefangen...

habe ich dann am Samstag. Das Enkeltöchterchen war mal wieder bei mir und irgendwie hatte ich keine Lust zum Sockenstricken. Also bin ich mal durch meine Wollbestände gegangen und dann fiel mir das "Füllmaterial" in die Hände. Ich hab 4 Knäul Regia Square-Color 6-fädig und 200g Lace-Wolle geschenkt bekommen, weil die Absenderin das Paket nicht mit Zeitungen füllen wollte und diese Wolle wohl übrig hatte. Beim Anblick der Regia hab ich kurz überlegt, was man daraus stricken könnte. Klar, Socken, aber bei der Menge  - und so viele Paare Socken aus 6-fädiger Wolle? Nee, nicht wirklich. Also kurzerhand die Lütte gefragt und sie fing dann gleich wieder an: "Da ist ein Pulli drin" und hat mich dann überzeugt.

Ein kleines Pröbchen gestrickt, damit ich wußte, wieviele Maschen muß ich anschlagen - und angefangen.

Quelle: eigene Idee, Wolle: Square-Color 6-fädig von Regia

Inzwischen ist das Rückenteil kompl. und das Vorderteil zur Hälfte fertig.

23.9.08 23:05


Was hier so alles auf den Nadeln ist/war....

Irgendwie hatte ich in der letzten Zeit nicht wirklich Lust zum Schreiben oder Zeigen. Da ich aber nicht aufgehört habe zu Stricken, eigentlich strick ich noch mehr als sonst *lach*, sollt ich doch mal wieder das ein oder andere Zeigen.

Zuerst mal den Mini-Revontuli für mein Enkeltöchterchen - die wollte sich nämlich schon meinen unter den Nagel reissen.

Quelle: Revontuli, aber nur bis Rh. 96 im 2. Chart gestrickt.

Dann jede Menge Socken und Hausschuhe und einen Kinder-Allegro. Die zeige ich aber speperat in den einzelnen Kategorien.

Hier nur noch die Hausschuhe:

Quelle: eigene Idee, hier noch ohne Latex-Sohle

Und so ganz ohne Foto wurden noch 2 Maehs und auch endlich ein großes Pommel fertig. Meine Herde wird also immer größer.

Apropos Schafe: hier tummeln sich auch einige der Schafe aus den Ü-Eiern. Ich wollt eigentlich nur Oma Wolle, hab aber einige mehr bekommen, einige schon getauscht oder verschenkt und da ich die Oma inzwischen doppelt habe, kaufe ich zu Sohnemanns Enttäuschung keine weiteren Ü-Eier mehr. Mein Enkeltöchterchen hat die Schafe zum Teil mit uns in Verbindung gebracht. Nils Nickerchen ist Sohnemann, Oma Wolle ist Oma (ich - war ja klar), Larissa Läster ist ihre Mama und Timmi Träumer (der mit dem Käfer auf der Nase) ist sie.

10.9.08 19:51


Er wächst....

der Pulli, der im Wollknäul steckt.

Quelle: noch immer eigene Idee

Und nun ruht er, bis ich die kürzere 3er Nadel ausgebuddelt habe.

10.6.08 08:08


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung