Alles Wolle oder was
  Startseite
    Allgemeines
    Wochenaktionen vom Blaseblog
    Stricken
    Socken
    Tücher
    Teddy etc.
    Spinnen/ Färben
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    tikka

    - mehr Freunde

Links
  meermaids - umgezogen
  Viruscreativus
  Schnugiland
  Challengeblog
  Wollzauber
  Leporellas Welt
  Alpenrose
  mikila
  Tumana
  Wollklabauter
  Sockis Gestricksel
  Chaosbraut
  gabycreativ
  Blasebalg
  Jinx
  Sindy
  abc
  Karin
  Reiki-Licht
  Klengelchen
  Morag strickt


www.flickr.com
strickmona  photoset strickmona photoset


http://myblog.de/meermaid

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tücher

Fertig: Das Gail(e) Tuch

Jawoll ja, auch das ist fertig und super schön geworden. Also mir gefällt es.

 

Quelle: Gail (PDF)

Das Muster werde ich bestimmt nochmal stricken.

24.6.09 20:13


Gail(es) Tuch

Hier nun ein Foto - nicht komplett, zum Umnadeln bin ich zu faul - aber das Muster ist sehr gut zu sehen *find*

 

Quelle: Gail

Wer genau hinschaut, kann auch schon den Farbverlauf vom "Wasserfall" sehen.

18.6.09 10:21


...und noch nen Ishy

Nachdem ich letzte Woche ein T-Shirt mit ziemlichem Halsausschnitt anhatte und die Erkältung noch nicht ganz erledigt war, hab ich den Brombeer-Ishy umgehabt. Ist ja im Sommer richtig dolle warm - so ein Merino-Tüchlein um den Hals *schwitz*. Aber ich hab durchggehalten und dadurch gleich den Entschluß gefasst, es muß noch ein Ishy her - aus Tofutsies (?)

Warum eigentlich nicht? Tofutsies trägt sich super an den Füssen, ist toll gefärbt und Wolle mit Soja-Seide und Baumwolle.

Also hab ich am Samstag noch schnell den Anfang gemacht und dann beim Treffen anlässlich des WWKIP-Day in Bielefeld einen Tofutsie-Ishy gestrickt, statt einer Frühchenmütze. Den kompletten Stocking-Center hab ich dort fertig bekommen. Das Lochmuster hab ich dann am Sonntag zu Hause gestrickt. Und da isser:

Quelle: Ishbel, Kaufanleitung von Ravelry

Zum Tragen muß ich ihn natürlich noch spannen, aber auch so völlig ungespannt sieht er schon klasse aus *find*.

16.6.09 12:37


Revontuli und noch ein Ishy

Jaa, angefixt durch Wollzauber hab ich dann ja am 01.06. aus meiner Kauni-Regenbogen einen Revontuli angeschlagen. Im Prinzip strickt der sich ja von allein, so dass ich gerade mal 3 Abende etwas beschäftigt war. Am Sonntag war er fertig, hat ausgiebig gebadet und wurde dann gespannt.

Und nun: proudly present: Rainbow-Revontuli

Quelle: Revontuli auf Deutsch - Achtung: PDF

Während der Revontuli nun gebadet hat, hab ich die gebrannten Mandeln genommen und einen kleinen Ishbel angeschlagen. Gestern abend war er fertig, wurde heute morgen etwas in Form gezogen und notdürftig gespannt - zum Knipseln reicht es gerade - und nun isser schon weggeflogen *grins*

Quelle: Ishbel - Kaufanleitung auf Ravelry

10.6.09 13:58


Horus und so weiter...

Jaaaa, ich bin im Tücherwahnsinn - entweder schaue ich mir neue Anleitungen an, drucke die aus, suche schon die passende Wolle gedanklich heraus etc pp. oder ich lasse mich zum Anschlagen neuer Tücher verleiten (ich sag nur Revontuli-Knitalong-Group bei Ravelry).

Eigentlich war das Pfingstwochenende für den Horus vorgesehen, endlich sollte es weitergehen mit Chart 4 - Chart 5 sieht übrigens nicht so kompliziert aus, wobei ich Chart 4 auch nicht schwierig finde. Wenn man den Rhytmus von einem Tuch erstmal hat .....

Tja, und dann setzte am Samstag nachmittag so ein blöder Husten ein, der sich am Sonntag mit Fieber und Schnupfen und einer total fertigen meermaid festsetzte. Ich hab es zwischendurch geschafft den Sohnemann zum Kino zu fahren, ansonsten hab ich vielleicht 10 Reihen Horus gestrickt und sonst nix - nur gelegen, geschlafen und vor mich hin gelitten.

Der Tag Ruhe hat aber viel geholfen, immerhin konnte ich dann gestern durchstarten und hab Chart 4 in eins durchgestrickt. Leider wollte ich aber auch noch den Revontuli anschlagen, was ich dann nachmittags gegen 17 h auch gemacht habe. Dank eines guten TV-Programmes und auch wegen dem vielen Schlaf vom Vortag hab ich den dann bis Reihe 74 durchgestrickt.

Nun hab ich also 3 Tücher am Wickel und wer weiß wieviele in Warteschleife - darunter mindestens 3 Ishbel (Wolle liegt schon parat). Und neue Tuchwolle hab ich am Samstag in BI auch gekauft - tolles weiches Garn, tolle Lauflänge (1500m auf 100g) und ein echt akzeptabler Preis. Ein Besuch in der Wollstation 1 lohne sich also immer. (mein armes Portemonaiie)

2.6.09 10:11


Brombeer-Ishy

Den wollte ich euch eigentlich letzte Woche schon zeigen. Irgendwie wollte der Blog da nicht so wie ich. Hier kommt er also:

Quelle: Ishbel, Kaufanleitung auf Ravelry

2.6.09 09:46


Es kommt ein neuer Knitalong

Hier findet ihr einen Vorgeschmack zu dem neuen Knitalong vom Wollklabauter: Maskenball in Venedig

 Bei Interesse rate ich zu schneller Anmeldung in der Yahoo-Group.

2.6.09 09:44


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung